Ganztagsschule

Seit 2004 ist die Taunus-Schule Ganztagsschule in Angebotsform. Dies bedeutet, dass die Schülerinnen freiwillig an Ganztagsangebot teilnehmen können.

Im Schuljahr 2017/2018 gibt es folgende Projekte:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Landfrauen

(Fr. Köhler)

Schwimmen

(Fr. Grabowski/

Hr. Dallmann)

Wald

(Hr. Wilhelm)

Werken

(Hr. Lentes-Kulenkamp)

Kreativ_AG

(Fr. Scheller/Fr. Böttcher)

Spiele

(Fr. Lenz-Köhler/Fr. Böttcher)

Backen

(Fr. Lenz-Köhler/Fr. Böttcher)

Spielen/Malen/Basteln

(Fr. Scheller/Fr. Lenz-Köhler)

 

Entspannung

(Fr. Lenz-Köhler/

Hr. Dallmann)

Musik

(Hr. A. Ziegler)

Computer

(Fr. Scheller/

Hr. Dallmann)

Sport

(Hr. Dallmann/Fr. Böttcher)

 

für die Klasse 9:

 Hauptschulvorbereitung

(Hr. U. Ziegler)

 

Kunst

(Fr. Scheller)

 

Sozialkompetenztraining

(Hr. Weyland)

 

 Englisch

(Fr. Gabriel)

der zeitliche Ablauf sieht folgendermaßen aus:

12.00 – 12.45 Uhr Unterricht oder Betreuung
12.45 – 13.30 Uhr Lernzeit
13.30 – 14.15 Uhr Mittagessen (in der IGS)
14.15 – 15.45 Uhr Projekte
Top