Adventsfeier der Klasse 1-3

Adventsfeier_der_Klasse_1-3

 

 

 

 

 

 

 

Was ist Advent? Was macht man im Advent? Was wird da gefeiert? Diese Fragen galt es im Unterricht der Klasse 1-3 zu erforschen. Bereits seit Beginn der Adventszeit wurde gebastelt, gesungen, Gedichte gelernt und bei Kerzenschein und Tee Weihnachtsgeschichten erzählt. Am 6. Dezember besuchte der Nikolaus die Klasse und brachte jedem Kind ein Geschenk mit. Als Abschluss wurde ein Adventskaffee geplant, zu dem alle Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel eingeladen wurden. Am Tag zuvor wurde eifrig Stollen, Lebkuchen und Plätzchen gebacken. Zudem wurde die Klasse weihnachtlich dekoriert und die Tische hübsch eingedeckt.

Aber nicht nur für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste war bestens gesorgt, sondern auch ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm wurde geboten. So sangen die Kinder zusammen „In der Weihnachtsbäckerei“ und „Rudolph das Rentier“, dazu gesellten sich einzelne Gedichtsvorträge von Justin Ludwig, Angie Wende, Dilek Kaya und Lukas Trock. Die Ganztagskinder sangen das Lied „Feliz Navidad“, welches innerhalb der Lernzeit im Ganztagsbetrieb eingeübt wurde. Alles in Allem wurde die Arbeit der Lehrerinnen Frau Selle (Klassenleiterin) und Frau Franz von allen Beteiligten sehr gelobt.

(Quelle: Blaues Ländchen aktuell vom 20.01.2008)

Top